Qi Gong Lehrer

Dr. Jorgos Pappas, geb. 1952 , Master of Science, Doctor of Philosophy in Systemtheorie, Imperial College of London. Nach diversen Stationen an Universitäten in England und Deutschland erhielt er im Alter von 30 Jahren das Angebot als Mathematik-Professor an die Universität Ibadan in Afrika zu gehen. Einem inneren Antrieb folgend, gibt er seine viel versprechende akademische Karriere auf. Es folgen 10 Jahre Weltwanderung. Er begegnet verschiedenen Qi Gong- und Meditationsmeistern. Zurückgekehrt nach Europa, gründet er im Jahr 1993 „ILIOHOOS – die Schule des einfachen Lebens“ – auf Pilion. Leitidee ist, die allgegenwärtige Lebensenergie zu entdecken und für ein besseres Leben bewusst einzusetzen. Seit vielen Jahren lebt er mit seiner Frau und seinem Sohn gemäß seiner Lehre auf dem Berg Pilion.

Lucy Ratzel machte sich nach dem Abitur im Einzelhandel selbständig. In dieser stress- und arbeitsreichen Zeit wuchs ihre Sehnsucht nach Ruhe und Selbsterkenntnis. Sie begann Qigong zu üben, was ihr Leben veränderte. Jahrelanges Praktizieren der Qigong und Chan Mi Gong-Übungen von Meisterin Xiao Yan Liu, Großmeister Hong Thay Lee und Dr. Zuzana Sebkova-Thaller bewirkten tiefe, ergreifende Erlebnisse und Erkenntnisse. Ihr wurde bewusst, dass unsere größten Probleme in uns selbst und in der Welt aus dem Gefühl des Getrenntseins entstehen. Es ist ihr ein besonderes Anliegen, Menschen wieder an ihr

Verbundensein zu erinnern und die uralten kraftvollen Übungen weiterzugeben. Während dieser Jahre machte sie auch eine Ausbildung in „Shin Tai“, erlernte hier die Essenzen aus Shiatsu, Chi Nei Tsang, Cranio Sakral und Unwinding (Bindegewebsarbeit).

Lucy gibt Kurse, Seminare und Fortbildungen in Deutschland und Griechenland.

Lina Kasviki-Pappas, geb. 1963, Dipl.- Ingenieurin, Universität Thessaloniki, war mehrere Jahre als Lehrerin tätig. Auch sie folgte ihrer Berufung und absolvierte Ausbildungen in Qi Gong, Tai-Chi, Yoga und asiatischen Massagetechniken in Indien und Thailand. Spezielles Interesse besteht an Tai Chi und Qigong, Thai- und Ayurvedamassage. Sie ist Mitglied griechischer Volkstanzgruppen.

Sie unterrichtet Qi Gong, griechischen Volkstanz und bringt den Gästen ihre schöne Heimat und ihr Wissen z. B. über die Heilkräuter Pilions auf humorvolle Weise näher.

Basu ist ein erfahrener Yoga lehrer. Seit Jahren gibt er Yoga-, Qi Gong- und Meditationsseminare in Indien, Thailand und Griechenland. 1997 traf er an einem Strand Griechenlands seinen ersten Yogalehrer. Dies war der Beginn seiner inneren Reise. Seitdem hat er viele Jahre lernend und praktizierend in Indien und Thailand verbracht und dabei die Fähigkeit entwickelt, Andere zu einer individuellen Praxis anzuleiten. Er wurde von unterschiedlichen Lehrern direkt unterrichtet, in Kriya Yoga, Hatha Yoga, Kundalini Yoga, Tantra Yoga, Vipassana und Qi Gong, Außerdem studierte er einige der Hauptphilosophien Indiens, wie Sankhya, Vedanta, Tantrische Philosophie, Dharma und der Madhyamika Lehre. 1965 in Dänemark geboren, hat Basu einen Universitätsabschluss in Elektronik und einen Bachelor-Abschluss in Finanzwirtschaft erworben. Er arbeitete als Softwareentwickler bevor es ihn nach Asien zog.

Lina Kasviki

Adresse

Marktplatz 3 D-97239 Aub iliohoos@gmail.com

Telephone

+49 1718476581, +30 6973410376

In Kontakt kommen/Anmeldeformular